Caratec


Caratec
Wissensdatenbank
Caratec > Caratec Help Desk > Wissensdatenbank

Suchbegriff(e)


V-Klasse, schärft/entschärft nicht

Lösung

Wichtig: Fahrzeug kommt am 25.09. erneut in die Werkstatt

1.) Alarmauslösung bei einfachem Entriegeln
Welches ist der korrekte Ablauf beim Öffnen des Fahrzeugs mit dem werksseitigen Mercedes Schlüssel? Bei der ursprünglichen Handhabung - Fahrzeug entriegeln und anschließend Tür öffnen - wird stets der Alarm ausgelöst, egal an welcher Tür. Mein aktueller Workaround: Mit dreimaligem Drücken der Entriegelung am Fahrzeugschlüssel lässt sich das KFZ ohne Alarmauslösung öffnen. Für Familie und Freunde recht tricky und leide rauch bei mir immer wieder sehr nervig. Dein Mitarbeiter hatte den Hinweis gegeben, dass ggf. Antennen im Fahrzeug positioniert werden müssen, damit das Steuergerät den Eigentümer besser erkennt...
Ich brauche bitte noch die Info ob der Alarm sofort beim Öffnen der Tür ausgelöst wird oder etwas über Ultraschall (s. Blinkfrequenz)?


2.) Alarmauslösung bei einfachem Entriegeln der Schiebetür
Die Schiebetür kann separat über den werksseitigen Mercedes Schlüssel nicht mehr einzeln geöffnet werden, ohne dass ein Alarm ausgelöst wird. Bei zuvor entschärftem System (auch hier dreimaliges Entriegeln) kann die Schiebetür dagegen ohne Alarmauslösung geöffnet werden.
Gleiche Frage wie bei 1.


3.) Heckklappe abgesichert durch die Alarmanlage?
Die Heckklappe lässt sich ohne Alarmauslösung über den werksseitigen Mercedes Schlüssel einzeln öffnen. Hier wird entgegen der anderen Türen KEIN Alarm ausgelöst. Ein Reinkrabbeln ins Fahrzeug von hinten löst auch keinen Alarm durch die Ultraschallsensoren aus. Ist das alles korrekt, und ist wirklich der Zugang über die Heckklappe abgesichert?
US-Sensoren werden wohl nicht bis ganz hinten kommen. Man kann die Heckklappe testen indem das Fzg mal mit offener Heckklappe verriegelt wird. Meldet die Alarmanlage eine offene Tür, ist die Heckklappe abgesichert.


4.) Standheizung / Fahrzeugkühlung
Sofern das Fahrzeug verriegelt ist und die Standheizung oder die Fahrzeugkühlung aktiviert wird, wird sofort ein Alarm ausgelöst. Bei dem kalten Sommer war es kein Problem, nun kommt jedoch die kalte Jahreszeit, wo die Standheizung per Timer oder Fernaktivierung benutzt werden soll. Wir ist hier vorzugehen, um beide Funktionen nutzen zu können, ohne die KFZ Alarmabsicherung (nachts) zu deaktivieren?
Anschluss der US-Sensoren an die Standheizung (Abgriff unbekannt) damit die US-Sensoren deaktivieren wenn die Standheizung anspringt. Alternativ Radarmodule zur Innenraumabsicherung verwenden.


5.) mercedesME APP Funktion zur Fahrzeugentriegelung und Standheizung
Die App von mercedesME kann zum Öffnen des KFZ verwendet werden. Diese Funktion ist mit der vodafone Alarmanlage nicht mehr nutzbar, da das Entriegeln des KFZ umgehend einen Alarm auslöst. Gleiches gilt für die Fernaktivierung der Standheizung (vgl. Pkt. 4.)



6.) Ultraschall Sensoren mit oder ohne Funktion
Wir konnten es am 09.06. nicht zu Ende testen, ob die Sensoren bei geöffnetem Fenster aktiv sind oder aktiv geschaltet werden können. Dein Mitarbeiter wollte das nach Euren Betriebsferien in Italien klären lassen. Ggf. eine Einstellungssache oder ein Update, So sein Hinweis.
Wenn CAN-softwareseitig eine automatische Abschaltung der US-Sensoren bei geöffneten Fenstern voreingestellt ist, kann man diese deaktivieren. Ebene 7 / Zeile 1


7.) LED Taster im Fußraum
Die Anbringung des LED Tasters unten im Fußraum ist sehr ungünstig. Zum einen kann man das Signal von außen kaum einsehen (Kinder) und zum anderen ist es im Bereich des Gaspedals so, dass man mit dem Fuß sehr leicht an den Taster anstößt. Mittlerweile ist dieser bereits abgefallen und bereits einmal komplett auseinandergebrochen. Er Funktioniert aber wieder. Dieser ist bitte nach weiter oben an die Armaturen umzusetzen.

Björn vermutet, dass der Kunde die High Security Funktion nicht korrekt versteht. Er wird es ihm noch einmal erklären sobald der Kunde vor Ort ist.

Sagt sie haben schon mehrere dieser Fahrzeuge gemacht und bisher gab es keine Probleme.

Mit freundlichen Grüßen

Anika Fuss


Caratec GmbH
Buschurweg 4
76870 Kandel
Germany

Tel +49 7275 913257
Fax +49 7275 913274
a.fuss@caratec.de
www.caratec.de

Sitz der Gesellschaft: Kandel, Amtsgericht Landau HRB 30653
Geschäftsführer: Harald Schäfer

Artikeldetails
Artikel-ID: 411
Kategorie: Knowledgebase

 
« Zurück

 
Powered by Help Desk Software HESK, brought to you by SysAid